Strategie &
Consulting

Ihre Herausforderung

Als Entscheidungsträger werden Sie mit Problemen und Entscheidungen konfrontiert, deren Antworten von einer Vielzahl externen Faktoren abhängen; viele davon zufällig oder mit Unsicherheit behaftet.

Entscheiden unter Unsicherheit bedeutet jedoch, das Risiko fehlender oder unzuverlässiger Daten, das Risiko ungeeigneter Modelle und Auswertungsmethoden und das Risiko zufälliger und struktureller Abweichungen in Ihren Prognosen in geeigneten Szenarien abzubilden und statistisch zu bewerten.

Als Berater oder als Verantwortlicher für strategische und Management-Entscheidungen benötigen Sie belastbare Daten, Zahlen und Fakten - über Märkte, Kunden, Wettbewerber und vieles andere mehr.

Unser Angebot

Um diese Risiken zu minimieren und die optimalen Entscheidungen zu treffen, profitieren Sie einerseits von unserem Experten-Know-How in der Statistik, insbesondere dem Data Mining und der multivariaten Statistik, andererseits von unseren Erfahrungen im Umgang mit großen Datenmengen und fehlenden Daten. Dank hervorragender Kenntnisse in SPSS und SAS wie auch in R, Excel und Powerpoint sichern wir nahtlose Schnittstellen und eine professionelle Ergebnisdarstellung.

Des Weiteren bieten wir Kurse und Seminare in Statistik auf verschiedenen Niveaus an, zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Wir unterstützen auch Doktorarbeiten und andere empirische Studien in Bereichen wie Marktforschung, Personalwesen, Strategie und Unternehmensführung.

Typische Fragestellungen

Typischerweise unterstützen wir Sie bei Fragestellungen aus den Bereichen

  • Marktforschung, Trendanalysen, Analyse von Sekundärdaten (Statistisches Bundesamt, Wirtschaftsforschungsinstitute, etc.)
  • Datenmanagement, transparentes und aussagekräftiges Reporting
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Kunden- und Mitarbeiterbefragungen
  • Messung und Steuerung von Innovation und Komplexität
  • Unternehmensanalyse, Unternehmensbewertung, Analytics Back Office
  • Business Intelligence
  • Präsentation von Daten
  • Datengestützte Strategie- und Managementberatung
  • Angewandte Spieltheorie bei unternehmerischen Entscheidungsprozessen und Verhandlungen
Schließen
Branchen

Statistik ist fast überall...

...auch dort, wo man sie am wenigsten vermutet.

STAT-UP Consulting berät Sie bei Problemen aller Art. Dies können konkrete statistische Fragestellungen sein, aber auch allgemeine Fragen zu Geschäftsumfeld und -ausblick. Wir bieten Data Mining, wissenschaftliche IT Dienstleistungen und Marktforschung sowie gezielte Beisteuerung externen Know-Hows zu internen Projekten.

Ihr Nutzen

STAT-UP Consulting bietet ein Jahrzehnt Erfahrung in fast allen Wirtschaftszweigen. Von einzelnen Teilleistungen bis zu Komplettlösungen, unser Angebot ist auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert.

Wir helfen Ihnen bei Datenerhebung, Aufbereitung, Exploration und Interpretation sowie Prognosen. Entdecken Sie eine Auswahl unserer Kunden und Projekte auch in Ihrer Branche.

Weitere Leistungen

Wollen Sie vor Ort Kompetenzen aufbauen, so sind unsere Kurse und Seminare in Statistik auf verschiedenen Niveaus auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Des Weiteren haben wir umfangreiche Erfahrung bei der Unterstützung von Doktorarbeiten und anderen empirischen Studien.

Schließen
Öffentliche
Hand

Ihre Herausforderung

Als öffentlicher Auftraggeber beruht Ihre Planung auf wirtschaftlichen und demografischen Entwicklungen der Zukunft. Zu den damit verbundenen Prognoseunsicherheiten kommen häufig noch Daten aus unterschiedlichen Quellen, mit unterschiedlichen Zeitständen und Bezugsgrößen. Dennoch möchten Sie faktenbasierte, objektiv nachvollziehbare und politisch belastbare Entscheidungen im Sinne der Interessen aller Beteiligten treffen.

Unser Angebot

In Ämtern, Behörden und öffentlichen Institutionen tritt eine Vielzahl unterschiedlichster Fragestellungen auf, deren gemeinsamer Nenner die Lösbarkeit mit statistischen Methoden ist.

Darunter fallen beispielsweise

  • die Planung des Personal- und Raumbedarfs in Schulen
  • die Langfristplanung des Bedarfs an Kindergartenplätzen
  • die Jugend- und Altenhilfeplanung
  • Forschungsprojekte öffentlicher (Beratungs-)Einrichtungen
  • die Erstellung von Mietspiegeln
  • die Verkehrsplanung

Bei STAT-UP profitieren Sie nicht nur von unserem Experten-Know-How in der Statistik, insbesondere der Demografie und der Analyse räumlicher Daten. Wir bieten auch langjährige Erfahrung im öffentlichen Bereich, klare Interpretation und fundierte Handlungsempfehlungen.

Dank hervorragender Kenntnisse in SPSS wie auch in R, Excel und Powerpoint sichern wir nahtlose Schnittstellen und eine professionelle Ergebnisdarstellung. Mit Hilfe von Geo-Informationssystemen (GIS) visualisieren wir unsere Ergebnisse auch in Form von übersichtlichen Landkarten.

Weitere Leistungen

Wollen Sie vor Ort Kompetenzen aufbauen, so sind unsere Kurse und Seminare in Statistik auf verschiedenen Niveaus auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Des Weiteren haben wir umfangreiche Erfahrung bei der Unterstützung von Doktorarbeiten und anderen empirischen Studien.

Schließen
Marketing

Ihre Herausforderung

Als Auftraggeber aus dem Marketing-Bereich benötigen Sie belastbare Daten, Zahlen und Fakten, um Vorhersagen für die Zukunft zu treffen - über Märkte, Kunden, Wettbewerber und vieles andere mehr. Zu den damit verbundenen Prognoseunsicherheiten kommen häufig noch Daten aus unterschiedlichen Quellen, mit unterschiedlichen Zeitständen und Bezugsgrößen.

Unser Angebot

Um die optimalen Entscheidungen im Hinblick auf Kundengewinnung, Kundenbindung und Kundenwert zu treffen, profitieren Sie von unserem Experten-Know-How in der Statistik, insbesondere dem Data Mining und der multivariaten Statistik.

Marktforschung und Marketing sind klassische Anwendungsgebiete von Statistik. Idealerweise begleiten wir unsere Kunden schon bei der Planung der Marktforschungsprojekte, also bei der Ziehung der Stichproben und der Konstruktion der Fragebögen (Skalierung, Formulierungsfragen, Pretests, Reliabilitäts- und Validitätsuntersuchungen).

Häufig werden wir jedoch auch erst beauftragt, wenn die Daten schon erhoben sind. Dann beraten wir bei der Methodenwahl oder führen selbst die statistischen Auswertungen durch, entweder anhand der verfügbaren Rohdaten oder auf Basis der Tabellen aus der Erstauswertung durch den Auftraggeber oder ein vom ihm vorab beauftragtes Institut.

Dabei bringen wir unsere Erfahrungen beim Data Mining, im Umgang mit großen Datenmengen und fehlenden Daten ein. Dank hervorragender Kenntnisse in SPSS und SAS wie auch in R, Excel und Powerpoint sichern wir nahtlose Schnittstellen und eine professionelle Ergebnisdarstellung. Mit Hilfe von Geo-Informationssystemen (GIS) visualisieren wir unsere Ergebnisse auch in Form von übersichtlichen Landkarten.

Weitere Leistungen

Wollen Sie vor Ort Kompetenzen aufbauen, so sind unsere Kurse und Seminare in Statistik auf verschiedenen Niveaus auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Des Weiteren haben wir umfangreiche Erfahrung bei der Unterstützung von Doktorarbeiten und anderen empirischen Studien.

Schließen
Interpre-
tation &
Recherche

Kleine Lügen, große Lügen...

Studiengebühren seien Studienbremsen, meinte SPD-Bildungsexperte Rudolf Dreßler am 29.11.2009 bei Anne Will und berief sich auf eine aktuelle Studie des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH). Studierende würden abgeschreckt oder zumindest in gebührenfreie Bundesländer abwandern.

Wirklich? Im Kleingedruckten der Studie steht das Gegenteil, und mit ein bisschen Kopfrechnen wären auch die Rechenfehler in der Studie aufgefallen.

Sahra Wagenknecht empörte sich ein paar Wochen später, die Steuerhinterziehung beliefe sich auf 30 Milliarden im Jahr, darum müsse man das Bankgeheimnis lockern. Dumm, dass die Zahl in ihrer Quelle sich auf Drogenhandel und Terrorfinanzierung bezog und nicht auf Schweizer Konten.

Sind es dann eher 400 bis 500 Millionen Steuerhinterziehung bei zwei bis drei im Ausland gebunkerten Milliarden, wie Heiner Geißler glaubte - ohne zu bedenken, dass seine Schätzung nur bei einem jährlichen Zinssatz von 80-100% funktioniert?

...und Statistiken?

Peinlich, aber das muss nicht passieren. Wir von STAT-UP liefern Ihnen verlässliche Zahlen oder interpretieren die, die Sie schon recherchiert haben.

Was wir anders machen: Wir sagen Ihnen, wie Sie diese Zahlen lesen dürfen und wie nicht. Unser Informationsservice legt den Schwerpunkt auf die Interpretation und kontextuelle Einordnung von Statistiken. Denn wir sind überzeugt: Statistik und Wahrheit ist kein Widerspruch.

Schließen