Das Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie führt im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration eine Evaluationsstudie zur Ehe- und Familienberatung für gehörlose und schwer hörgeschädigte Menschen in Bayern durch. STAT-UP unterstützt das Projekt bei der statistischen Auswertung.

Die Bewertung der Ergebnisse läuft noch bis Ende des Jahres. Mit der Publikation des Abschlussberichts wird für Januar 2015 gerechnet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite.