Suchmaschinen, wie z.B. Google erleichtern ihren Benutzern die Bedienung mit automatischen Suchvorschlägen über die Autocomplete Funktion. Diese resultiert aus der User-genauen Auswertung der persönlichen Eingaben der Nutzer. Doch wie viel erfährt Google tatsächlich über das Surfverhalten der Menschen?  

Lesen Sie nach unter DRadio Wissen, oder hören Sie den kompletten Beitrag hier bei uns