Gut sein. Das wollen wir doch alle irgendwie. Oder zumindest will keiner böse sein. Auch Staaten sollten sich theoretisch gut, also moralisch vertretbar verhalten - nur: Wie stellt man das fest? Das geht doch gar nicht. Geht doch - behauptet der Good-Country-Index.

In den Index fließen 35 verschiedene Ländervergleiche und Indikatoren ein, die meist von der UN und anderer Nichtregierungsorganisationen stammen. Dem Index zufolge liegt Irland in moralischer Hinsicht weltweit ganz vorne - Deutschland liegt im Mittelfeld. Was davon statistisch zu halten ist, können Sie hier oder auf DRadio Wissen nachhören.