Der Pro-Kopf-Konsum an Fleisch sinkt bei den Deutschen langsam von Jahr zu Jahr. In anderen Ländern, wie zum Beispiel Indien und China wächst er hingegen stark. Grund sind unter anderem die steigenden Einkommen durch den Wirtschaftsaufschwung.

Den Beitrag gibt es bei DRadio Wissen und hier zum Download.